browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tag 20 – Madaba, Nebo, Jordan und Totes Meer

Posted by on 17. Mai 2012

Das Hotel hat uns einen Fahrer gestellt, der  eine kleine Rundtour durch den Westen von Amman mit uns macht. Zunächst fahren wir nach Madaba, um uns dort die byzantinischen Mosaiken in der St. George Kirche anzuschauen. Diese zeigen eine Karte des mittleren Ostens. Durch zahlreiche Feuer und Neubauten der Kirche ist davon nur noch ein Teil erhalten. Ein Glück müssen wir uns an dieser Karte nicht orientieren…

Mosaik von Madaba - Jerusalem

Mosaik von Madaba - Jerusalem

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiter gehts in Richtung Berg Nebo, von wo aus Moses das gelobte Land erblickt haben soll. Der Jordan ist heute allerdings nur noch ein Rinnsal, Jordanien und Israel entnehmen das meiste des Wassers, das früher mal das Tote Meer ausreichend gespeist hat… Moses hatte in etwa folgenden Blick gehabt:

Blick vom Berg Nebo

Blick vom Berg Nebo

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiter gehts zur Taufstelle Jesu direkt am Jordan und heutiges militärisches Sperrgebiet an der Grenze zu Israel:

Historische Taufstelle von Jesus

Historische Taufstelle von Jesus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fluß Jordan mit Blick nach Israel

Fluß Jordan mit Blick nach Israel (andere Flussseite)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als letzten Stopp für heute besuchen wir das Tote Meer, ein einmaliges Erlebnis, seht selbst:

Baden im toten Meer

Baden im Toten Meer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlammkur am Toten Meer

Schlammkur am Toten Meer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein tolles Erlebnis, keine Frage. Heute Abend werden wir uns nochmal in Amman umschauen, Falafel essen; mal sehen, was uns noch so passiert… :)

Keine Kommentare erlaubt.